Luck Devil’s Beagles Mitglied im Beagleclub Deutschland e.V. angeschlossen an VDH, FCI, JGHV Copyright © 2014 Anika Knappe	Dies ist die Website der “Luck Devil’s Beagles”, eine reine Hobbyzucht. Alle Inhalte sind ausschließlich privater Natur. Schenkenberger Str. 43 17291 Prenzlau	e-mail: barcle@web.de		Tel: 03984 7180921 Home Über Uns News Kontakt unsere Beagle Welpen Nachzucht Der Beagle Gesundheit Shows Galerie Links
Yucca Uska vom Kloster Chorin
* 04.09.2007 ca. 36 cm HD B Gentests: IGS: N/N (frei) Faktor VII-Mangel: FVII/FVII (betroffen) NCCD: N/N (frei) EPM2B (Lafora): N/N (frei) zugelassen zur Siegernachzucht und jagdlichen Anlagenzucht Schussfest, Spurlaut (88 Punkte II. Preis) Deutscher Jugendchampion BCD Deutscher Champion VDH Jugendsieger Rostock 2008 Deutscher Veteranenchampion VDH+BCD Bundes-Veteranen-Sieger 2015 VDH Europa Veteranen-Sieger 2017
August 2008: Der Zufall (oder vielleicht doch das Schicksal?) hat uns mit Yucca eine tolle kleine Hündin in die Hände gespielt. Nachdem wir längere Zeit keinen Kontakt mehr zu ihrer Züchterin (aus deren Zucht ja auch Barclay stammt) hatten, haben wir im Juli 2008 erfahren, dass sie die Beaglezucht umständehalber aufgegeben hat. Nach und nach hat sie den Großteil ihrer Hunde abgegeben und war u.a. noch auf der Suche nach einem geeigneten Zuhause für eine viel versprechende Junghündin, die sie 2007 behalten hatte. Wir haben uns nach dieser Junghündin erkundigt und wollten sie uns mal ganz unverbindlich ansehen. Das haben wir getan und Yucca ist noch am gleichen Tag bei uns eingezogen. Um es kurz zu machen: alles ist besser gelaufen als erwartet, sie wurde schnell vom Rudel akzeptiert und fügte sich sehr gut ein. Unser großer Dank geht an Astrid, die uns diesen kleinen Schatz anvertraut hat. Yucca ist eine selbstbewusste, souveräne, sehr freundliche und schlaue Hündin; eine richtige Schmusebacke mit viel Witz und Charme und so manchem Unfug im Kopf. Statt langer Gewaltmärsche, liebt sie es im Garten nach Herzenslust zu rennen und zu toben, vorzugsweise mit Welpen oder Junghunden. Ansonsten ist sie einfach nur lieb und genießt jede Form von Zuwendung; manchmal fordert sie auch welche;-). Grundsätzlich steht sie gerne im Mittelpunkt, was sogar dahin geführt hat, dass sie sich einige Tricks (z.B. Platz, Rolle, Männchen machen) durch regelrechtes Abschauen bei den Anderen selbst beigebracht hat und ohne viel Training sehr zuverlässig gehorcht.  Die kleine Maus begeistert uns einfach mit ihrer tollen Art und die Zuchtrichter mit ihrem Äußeren.  Inzwischen hat sie uns bewiesen, welch eine tolle Zuchthündin sie ist.
Frühjahr 2012: Yucca ist 4 1/2 Jahre alt
10 Monate
13 Monate
3 Jahre